...................................................


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Dorfstraßenbahn Gmunden
  Doppelstockzüge im WfL sollen weiterhin rollen
  Wien verändert
  Autofreie Innenstadt wärend der Sommerferien
  Mittenwaldbahn und Römerstraßen
  Zugspitze bricht bald ab und stürzt ins Tal
  Garmisch-Partenkirchen heißt bald anders
  Regionalstadtbahn Salzburg - das Wunschnetz
  Salzburger Kreisbahn Verlängerung nach Mattsee
  Ischler Kleinbahn
  Wendelsteinbahn
  Nächster Halt - Richard-Strauß-Platz
  BGL: ASTax, Linienbus und Postverkehr in Bussen
  Watzmanngebiet erschließen
  Gaisbergbahn
  Tenneck - Eishöhlenbahn verlängern
  Erhalt der S-Bahnstrecke im Pass-Lueg
  Hauptkorridorzugverkehr Salzbg. - Innsbruck
  Korridorzug nach Lienz
  Visia-Porta-Alpina-S-Bahn
  Gasteintalbahn bzw. Tauernbahn
  Ruhpoldingbahn nach Reit im Winkl
  Impressum
  Gästebuchordnung
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Zur Haupthomepage
   Haupthomepage: Pro-Bahn-&-Klettersteig
   Pro-Stadtbahn



http://myblog.de/alpenbayern-s-bahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Liniennetzplan Regional-S-Bahn Euregio bzw. Regional-S-Bahn Rupertigau

 



Liniennetzplan ist am 28.12.09 geupdatet worden UND wird demnächst nochmal geupdatet:

  • Liefering: Seit Fahrplanwechsel im Dezember 2013 wurde die S-Bahnhaltestelle Sbg-Liefering eingeweiht.
  • Freilassing-Hofheim: Als nächstes wird demnächst die S-Bahnhaltestelle Freilassing-Süd neu angelegt; diese soll eigentlich im Sommer eingeweiht werden, LEIDER ist der Bau noch nicht begonnen worden. Diese Haltestelle solle heißen >Frl.-Hofheim<. Diese werdende S-Bahnhaltestelle ist in den Fahrplänen der Strecke KBS 954; Linie S4 mit erwähnt worden.
  • Hallthurm: Eigendlich sollte schon längst die beiden S-Bahnhaltestellen Hallthurm und Winkl-Sellboden neu eröffnet werden; LEIDER wird die Eröffnung bis auf ein weiteres verschoben. Wann die Wiedereröffnung der beiden erwähnten Haltestellen stattfinden wird, liegt noch in den Sternen. GRUND: Die Haltestellen müssen nach dem neuen Gesetz (Beschluß 1.1.2012) barierrefrei ausgestaltet werden; Hier sind komplette Modernisierungsarbeiten fällig, was ebenso sehr teuer ist. Wir wollen hoffen, dass die Gelder für sowas bald bereit stehen werden.
  • Bischofswiesen: Zwischen Winkl-Siedlung und Pannorama-Einkaufszentrum soll warscheinlich nur EINE Haltestelle entstehen; DIESE soll mittig zwischen >Pannorama-Park< UND >Winkl-Siedlung< angelegt werden. WIR legen Wert, dass es auf ZWEI Haltestellen verblieben wird; es sei den, die Verbindungswege zwischen dem jeweiligen Bahnsteig-Seitenende und dem jeweiligen vorhinerwähnten Ausgangsbereich ist kürzer als 10 Minuten. Hierbei sollte dann auch der Busbahnhof >Winkl-Siedlung< versetzt werden. MAL SEHEN was das wird, wenn das alles fertig ist ?.
7.11.09 20:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung